Feedback zu Lüsen-Flugwochen

Klaus zum Thermik-Technik-Training DT04.04:
Auch als Graukopf sehr viel gelernt...

(...) Ich möchte mich bei Euch beiden noch einmal bedanken und bin sehr stolz auf das, was ich bei Euch gelernt habe. Besonders Eure Ruhe und Gelassenheit sowie die verschiedenen Hinweise beim Start haben dazu beigetragen, daß ich gut in die Luft gekommen bin. Beim Anflug auf den Landeplatz hat dann Eure ruhige und beruhigende Stimme über Funk mit dazu beigetragen, daß ich meinen Landeanflug gut einteilen sowie aufgerichtet und laufbereit aufsetzen konnte.

Auch als "Graukopf" habe ich von Euch sehr viel gelernt und freue mich schon, wenn ich mich für den nächsten Kurs in Lüsen anmelden kann.
(...)

Bis dahin verbleibe ich mit allen guten Wünschen

Icke aus Berlin
Klaus

Albrecht zum Thermik-Technik-Training DT04:
die gesamte Organisation und Betreuung war Top

Lieber Ecki, Zensi, Odin und Jens,

ich will noch einmal Revue ziehen meiner Eindrücke in der Thermikgruppe. Es hat alles bestens geklappt, meine Landeeinteilungen waren eine Katastrophe, wollte einfach nicht wahrhaben, dass man nach einem Jahr so schlecht in manchen Dingen ist. Aber es hat alles Spaß gemacht und vor allem das Briefing und die gesamte Organisation und Betreuung war Top. Ist ja auch nicht so einfach immer wieder mit einer neuen Gruppe und 20 oder mehr Charakteren, alles unter eine Hut zu bringen.

Jedenfalls habt ihr bei mir die Fluggeister wieder geweckt und wir werden uns sicherlich bald wieder begegnen.

Euch allen eine gute Zeit

Albrecht

Joe zu RK05 und DH14:
Danke für die super Ausbildung...

Hallo liebe Leute von der Wasserkuppe,

da ich am Freitag endlich meinen A-Schein im Briefkasten gefunden habe bin ganz happy.

Ich kann euch nur Lob aussprechen, sei es mein K5 Kurs mit der "Rakete Zenzi", zwischenzeitliche Höhenflugbetreuung oder mein D14 mit Ina, Eva, Schubi und allen anderen Helfern wie auch dem Prüfer Thomas.

Danke für die super Ausbildung, ich kann euch alle nur weiterempfehlen.

Grüße auch an alle Mitstreiter von der D14 Woche.

"Joe" Joachim Hähnle

Petra zur Dolomiten-Höhenflugschulung DH09.03:
Betreuung durch Hauke und Markus war super

hallo Zusammen,

bin am Wochenende aus Lüsen zurückgekommen, die Betreuung durch Hauke und Markus war super, sie haben aus allem immer das Beste gemacht und ihre Entscheidungen immer zu unserer Sicherheit getroffen. Hauke mach weiter so.

Gruß Petra

 

Matthias zur Dolomiten-Höhenflugschulung DH09.03:
Lüsen ist geil

Lüsen ist geil, das musste ich zum Glück vorletzte Woche feststellen.

Dank dieser Woche bin ich noch fanatischer auf Fliegen wie vorher. Da ich zwischen Kombikurs Röhn und Lüsen jedes Wochenende auf der Wasserkuppe war (drei Wochenenden) aber leider nur drei betreute Höhenflüge geschafft hab war ich umso mehr aus dem Häuschen als ich dann am letzten Tag in Lüsen doch noch meine Prüfung machen konnte.

Dank dem geilen Wetter (jeden Tag Sonnenschein), eurer guten Bereuung, dem schnellen Shuttlebus-Service (zum Glück ist der Bus erst auf der Heimfahrt kaputt gegangen und nicht schon in Lüsen:) ). Ich werde auf jeden Fall zum Wiederholungstäter, und spätestens an Ostern wieder nach Lüsen kommen, nach Dune de Pyla und Motor-lizenz.

Da ich bei uns nicht fliegen kann werd ich eh fast jedes Wochenende bei euch auf der Wasserkuppe sein, deshalb: bis zum Wochenende :)

MfG Matthias

Wilfried zur Dolomiten-Höhenflugschulung DH02:
professionelle Schulung sowie die ruhige und humorvolle Art der Betreuung

Hallo Schuby und Team !

Nach glücklich erfolgter Heimreise von Lüsen möchte ich es nicht versäumen Euch für die ereignisreiche Woche in beeindruckender Umgebung ganz herzlich zu danken.

Nur durch die professionelle Schulung sowie die ruhige und humorvolle Art der Betreuung war es mir möglich, trotz der widrigen Witterungsverhältnisse, die Ausbildung und Prüfung zum A -Schein erfolgreich abzuschließen.

Auch das gute Essen und die lustige Gesellschaft waren mir eine große Hilfe, so dass ich bestimmt noch öfter bei Euch auftauchen werde.

Bis bald

Wilfried